M2 SELBSTWERTARBEIT UND DAS SOCIAL PANORAMA

SELBSTWERT gipfelt in der Bereinigung des SOCIAL PANORAMA

Im Rahmen dieser Masterausbildung lassen wir es richtig spannend für Sie werden. Sie lernen nämlich nicht nur wichtige Werkzeuge zur Veränderungsarbeit kennen, sondern auch noch die verschiedensten Trainerpersönlichkeiten. Hier machen wir gemeinsam einen Ausflug in die Welt von Lucas Derks. Sie lernen die mentale Auslegung der Beziehungswelt kennen, in der Sie sich bewegen. Das nennen wir dann Ihr SOCIAL PANORAMA.

Soziales Panorama ist eine der modernsten Methoden, um nachhaltig Beziehungen jedweder Ar zu gestalten. Es ist ein Denkwerkzeug, um die sozialen Modelle von Menschen zu erkunden und zu verändern. Sie können damit spürbar Beziehungen zu Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden oder Partnern verbessern.

Von dem Sozialpsychologen und NLP-Forscher und dem Erfinder der Methode Lucas Derks wissen wir, dass wir unsere Beziehungen zu Anderen, also unsere soziale Welt, in Form von inneren Landschaften abbilden. Diese Landschaft nennt er „Soziales Panorama“. Je nachdem, in welcher Entfernung, in welchen Farben, in welcher Größe oder in welcher Stimmung und mit welchen Gefühlen wir eine andere Person wahrnehmen, prägt dies unsere Beziehung zu ihr. Die Frage ist: Was genau prägt unsere Beziehungen zu einem anderen Menschen und inwieweit sind Landschaften und Beziehungen veränderbar? Wir betreten mit dieser Technik eine Art mentale Aufstellungslandschaft.

Die Antwort zur These – „Orte sind Beziehung“. Die Idee des Sozialen Panoramas ermöglicht es, „virtuelle“ Aufstellungen durchzuführen. Innerhalb des Beratungsgespräches, eines Coachingprozesses oder einer Therapie bietet diese Methode die Möglichkeit, das Verhältnis zu Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden oder einzelnen Familienmitgliedern zu beleuchten und ganz neu zu sehen. In der Kombination mit anderen Verfahren gibt diese Methode ganz eigene Impulse für die intensive Veränderungsarbeit.

Wenn Sie noch mehr Details dazu benötigen, so klicken sie einfach hier weiter.

Wie trainieren wir

Der hohe Anteil der praktischen Übungseinheiten ermöglicht es, eigenes Verhalten zu reflektieren, um den eigenen Verhaltensspielraum zu erweitern. So kann im direkten Kundenkontakt flexibel und individuell auf die Belange der Kunden eingegangen werden. Wir planen für Sie einen Workshop, in dem sich kurze Theoriephasen und Demonstrationen mit Trainingszeiträumen in Kleingruppen zu dritt und viert abwechseln.

Sie lernen somit erinnerungsnah, gehirngerecht und realfallorientiert.

TERMINE | 13.-14.09.2017

ZEIT | Mi.: 09:00-18:00 | Do.: 09:00 – 18:00 Uhr

ORT | STEPOUT AKADEMIE | Erna-Berger-Str. 17 | 01097 Dresden

INVESTITION | 490 € (Brutto)

ÜBRIGENS | Unsere Expertise ist Ihr finanzieller Vorteil. Wir sind ein staatlich anerkannter Bildungsträger zur Erwachsenenbildung. Als solcher bleiben unsere Kurse nach USTG §4 BB Abs. 21 von der Mehrwertsteuer befreit. Wenn Sie verschiedene Module miteinander verbunden bei uns anfragen und buchen, sind diese förderfähig im Sinne des ESF und damit durch die SAB.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen