M1 NLP UND DER ERFOLGSFAKTOR MENSCHENKENNTNIS

NLP Erfolgsfaktoren Menschenkenntnis und Werte

M1         Erfolgsfaktor Menschenkenntnis und Werte

Wir möchten hier unbedingt auf den Erfolgsfaktor Menschenkenntnis und Wertearbeit eingehen. Natürlich zunächst und wie immer schenken wir Ihnen Ihr Refreshment aus dem NLP Practitioner, sodass wir alle auf Stand gebracht und neu aufnahmefähig sein werden. Wir wechseln dann in eine der interessantesten Abteilungen das NLP. Dieser Teil ist übrigens Teil unserer Masterausbildung. Eine vertrauensvolle Kommunikation beruht immer auf der Grundlage guter Menschenkenntnis. Das heißt, es gilt die eigene Wahrnehmung so zu schärfen und die Sinne so zu benutzen, dass wir uns auf der „inneren Landkarte“, dem Weltbild des Gesprächspartners, bewegen. Die Teilnehmer lernen in diesem Training, die Sprachmuster des Gegenübers zu verstehen, um sich dann schnell auf dessen Bedürfnisse einzustellen. Die Werte von uns und unseren Gesprächspartnern werden auf der Zunge getragen. Deshalb gilt es, sehr genau Hinzuhören.

Meta-Programme

Die Psychologie hat uns gelehrt, dass ein großer Teil des menschlichen Verhaltens unbewusst ist. Dies bedeutet, dass wir uns nur zu einem kleinen Teil der Muster bewusst sind, die wir in unserem Verhalten immer wieder wiederholen. Diese Muster, die die Basis unserer Persönlichkeit bilden, nennt man auch Meta-Programme. Sie entwickeln sich schon in einem sehr frühen Alter in Abhängigkeit von den Lebensumständen. Jeder von uns hat sie. Um einen Menschen da abzuholen, wo er sich befindet, können Metaprogrammanalysen von entscheidender Bedeutung sein.

Ein Beispiel: „Hinzu“ oder „Wegvon“

„Hinzu-Menschen“ streben zu dem, was sie wollen, sie bleiben auf ihre Ziele konzentriert. „Hinzu-Menschen“ bringt man durch Ziele und Belohnungen in Schwung. „Wegvon-Menschen“ sind sehr klar in Bezug auf das, was sie nicht wollen. Sie erkennen Probleme sehr schnell und wissen, was sie vermeiden wollen. „Wegvon-Menschen“ sind motiviert, Probleme und Bestrafungen zu vermeiden. Der übliche Weg eines extrovertierten Beraters ist es, die neuen und zukunftsgerichteten Vorteile von Artikeln und Produkten anzubieten. Einem „Wegvon-Menschen“ sollte man ein Produkt jedoch eher so offerieren, dass klar wird, was er zu vermeiden hat, welche Fehler früher gerne auftraten und damit zu der neuen Produktentwicklung geführt haben. Solche und auch andere Programmierungen wie:

  1. Hinzu – Wegvon
  2. Internal – External
  3. Optional – Prozedural
  4. Detail – Überblick
  5. Beurteiler – Wahrnehmer
  6. Gleichheit – Unterschiede
  7. Proaktiv – Reaktiv
  8. Aufmerksamkeit
  9. Zeitorientierung
  10. Vollständig – Unvollständig
  11. Für mich – Für andere Für uns

werden wir uns gemeinsam erschließen. Sie lernen, wie Sie diese Profile im normalen Gespräch heraushören und dann auch nutzen können, um andere zu verstehen, einschätzen zu können und sogar Verhaltensweisen zu antizipieren.

Ein weiteres Spannendes Thema liefern uns die:

Werte

Werte geben an, was wir im Leben anstreben bzw. zu vermeiden suchen. Für unsere Werte sind wir bereit, unsere Ressourcen einzusetzen bzw. etwas zu tun, um sie Wirklichkeit werden zu lassen. Werte beherrschen jede Handlung, sie erlauben uns, gut und böse, richtig oder falsch, angemessen oder unangemessen zu unterscheiden. Werte werden zumeist als Nominalisierungen (R. Bandler: Nominalisierungen = „Etwas, das großgeschrieben wird, aber nicht in eine Schubkarre gelegt werden kann“) ausgedrückt: Ehrlichkeit, Treue, Sicherheit, Freude, Herausforderung, Erfolg usw.

Werte sind ein grundlegender ethischer Orientierungsmaßstab menschlichen Urteilens und Handelns und damit fundamentale Prinzipien unseres Lebens. Ohne Werte können wir nicht leben. Unsere Werte sind nicht nur das Resultat des Modellierungsprozesses unserer Umgebung, häufig adjustieren wir unsere Werte nachträglich an unser tatsächliches Verhalten. Insofern sind Werte häufig auch Rechtfertigung für tatsächliches Verhalten, welches wiederum als Resultat unserer Anpassung an unsere jeweilige Umgebung zu verstehen ist. Werte sind meist frei gewählt, nicht erzwungen und manchmal auch schleichend anerzogen.

Aus all diesen Gründen lohnt es sich, diese Werte und ihre Beziehung zueinander besonders zu beleuchten. Genau das geschieht hier in diesem Modul. Diese Kenntnis können Sie nutzen, um Klarheit für sich und andere in allen Lebensbereichen zu schaffen. Sie werden erstaunt sein, wie leicht es ich mit der klaren Werte-Hierarchie und der Kenntnis der Erfüllungskriterien kommunizieren lässt.

Ein besonderes Format nach Virginia Satir fußt auf genau dieser inneren Klärung – und in Verbindung mit der Teilearbeit ein großartiges Denk- und Werkzeug zur nachhaltigen Veränderungsarbeit.

Wie trainieren wir

Der hohe Anteil der praktischen Übungseinheiten ermöglicht es, eigenes Verhalten zu reflektieren, um den eigenen Verhaltensspielraum zu erweitern. So kann im direkten Kundenkontakt flexibel und individuell auf die Belange der Kunden eingegangen werden. Wir planen für Sie einen Workshop, in dem sich kurze Theoriephasen und Demonstrationen mit Trainingszeiträumen in Kleingruppen zu dritt und viert abwechseln.

Kurz: erinnerungsnah, gehirngerecht und realfallorientiert.

TERMINE | 11.08.-13.08.2017

ZEIT | Fr.: 17:00-21:30 | Sa.: 9:30 – 18:00 Uhr | So.: 9:30 – 16:30 Uhr

ORT | STEPOUT AKADEMIE | Erna-Berger-Str. 17 | 01097 Dresden

INVESTITION | 400 € (Brutto)

Übrigens | Unsere Expertise ist Ihr finanzieller Vorteil. Wir sind ein staatlich anerkannter Bildungsträger zur Erwachsenenbildung. Als solcher bleiben unsere Kurse nach USTG §4 BB Abs. 21 von der Mehrwertsteuer befreit. Wenn Sie verschiedene Module miteinander verbunden bei uns anfragen und buchen, sind diese auch förderfähig im Sinne des ESF und damit durch die SAB.

10. Juni 2019

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten für Sie nutzerfreundlicher gestalten zu können. Wenn Sie auf den "Akzeptieren" Button klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen